Liebe im Karton

Wir verschenken hübsche Kartons an Menschen in und um Würzburg und Karlstadt, die häufig vergessen werden, die eine kleine Aufmunterung in schlechten Zeiten brauchen können, die gerade nicht so viel Glück haben, die wenig Geld haben und sich über eine kleine Geste der Liebe bestimmt freuen werden.
Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr hier auf der Seite.

Samstag, 7. Oktober 2017

Wir helfen in Würzburg!

Hallo zusammen "Liebe im Karton" startet wieder durch...auf unserer Reise letztes Jahr bei der wir mit Hilfe von 175 Sammelpunkten Deutschland weit knapp 7000 Geschenkpäckchen eingesammlt & kontrolliert haben um diese in verschieden griechischen Flüchtlingslager zu verteilen ....sind wir auch auf die "vergessenen Kinder" in einer riesen Roma Siedlung gestoßen...und mir ist damals etwas klar geworden ....Leid und Schmerz gibt es an jeder Ecke ...und es beginnt nicht erst mit Krieg sondern damit dass wir nicht aufeinander aufpassen...in Deutschland gilt die Devise...schaff was dann haste was...allerdings bin ich der Meinung mit dieser Theorie kommen wir nicht mehr weiter....viele Jobs sind mehr als unterbezahlt....und viele Familien/Menschen kämpfen Tag für Tag um irgendwie weiter zukommen ....daneben werden ältere Menschen irgendwie aussortiert von der Gesellschaft ...sie bekommen nur Ansatzweise den Respekt den sie verdienen...aber das muss nicht so sein...wir alle können uns gegenseitig stützen und tragen und deswegen wollen wir dieses Jahr die Aktion "liebe im Karton" für die Region Raum Würzburg machen und den Leuten hier vor Ort eine Freude machen ...jeder ist wieder herzlich eingeladen sich an der Aktion zu beteiligen ...wie immer steht es jedem frei wieviel Zeit er/Sie dafür aufbringt...umso mehr wieder mitmachen umso mehr Menschen können wir eine Freude machen 😊 (Tobias Winkler)