DANKE, DANKE, DANKE

An dieser Stelle möchten wir mal ein riesengroßes DANKESCHÖN loslassen, an die vielen tollen Menschen und Firmen, die uns so tatkräftig unterstützen. Egal ob mit Sachspenden, beim Anpacken, Abholen, Transportieren, Liefern, oder einfach nur mit Lagerplatz... Ihr seid ALLE Spitze!

 

 


 

Herzlichen Dank an Sabrina und die Flüchtlingshilfe Erding e.V. für das Organisieren von 33 Paletten nagelneuer Kuscheltiere.

Als neuer starker Partner im Projekt zeigt ihr wie Networking perfekt funktioniert.

 

Doch was bringen einem Sachspenden und Paletten ohne Platz dafür?

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Steinigke Showtechnic GmbH aus Waldbüttelbrunn die uns tatkräftig und professionell mit Platz in ihrem Hochregallager unterstützen. Das schafft uns die nötige Rückendeckung die wir brauchen um auch zwischen den Projekten handlungsfähig zu sein.

 


 

 

An Susanne Pirsch sagen wir ein riesiges Danke für 10.000 Lollis

 

Und auch an David herzlichen Dank, dafür dass er seit Jahren mit Herz und Verstand immer zur Stelle ist, seine schulfreie Zeit opfert und tatkräftig mit anpackt.


 

Herzlichen Dank an Stefanie Flammersberger von "3 kleine Engel" für über 1200 Mützen.

Was möglich ist wenn viele zusammen helfen. Aus Insgesamt 15 Stoffspenden, von kleinen Resten bis zur großen 20 Meter Spende, in weit über 300 Stunden Arbeit und mit der Unterstützung von insgesamt 21 Näherinnen, sind sage und schreibe 1130 Mützen entstanden. Zu guter letzt kamen auch noch rund 80 fertige Mützen von 2 Näherinnen an, so dass wir nun über 1200 wunderschöne und mit Liebe genähte Mützen in die LOVEBOXEN packen können.


Ein fettes Dankeschön an den Hamburger Hilfskonvoi & an Westwind Hamburg e.V. für die mega Lego-Spende mit einem Ladenpreis von ca. 10.000€.

 

Danke auch an InNatura, die es möglich macht, vergünstigt Waren zu bekommen und für die Spende der schönen Ausmalbilder.

 

Und natürlich an Familie Meyer für die Annahme der Palette und den Transfer in unsere Halle. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an Amelie Meyer, die mit Kind und Kegel eine Wahnsinns Organisationsarbeit im Hintergrund leistet.


 

 

Und ein herzliches Dankeschön geht noch an unser "Liebe im Karton" Team in Schweinfurt. Geleitet von unserer Katja Hcstlo, unterstützt von der Freiwilligenagentur Gemeinsinn und vielen fleißigen Helfern.

 

Seit Anfang Oktober wurden dort fleißig Sachspenden gesammelt und sortiert.

Vielen Dank hier an alle Spender, allen voran an Kathrin Möller aus Melle die fleißig mit 7 Paletten unterstützt hat. Geliefert wurde alles direkt nacht Würzburg und steht nun in unserem Hauptlager bereit.